top of page
OFFERINGS.png

Auf dieser Seite findest du alle meine aktuellen Offerings

Downloads.png

(werden laufend erweitert)

Audio Readings.png

Das Impuls Reading Basic ist ein idealer Einstieg in dein Human Design.

Dauer Audiosequenzen: 50-60 Min.

Inhalt: Typ, Lebens-Strategie, Profil, Entscheidungsweisheit und die 9 Energie-Center

Detailliertere Infos findest du auf der Human Design Seite.

Mini Reading.png

Das Mini Reading Basic ist ein idealer Einstieg in dein Human Design.

Dauer Audiosequenzen: 20-30 Min.

Inhalt: Typ, Lebens-Strategie, Profil und Entscheidungsweisheit.

Detailliertere Infos findest du auf der Human Design Seite.

unsplash_aperture-vintage-T-uuZBzB09M-un
"Vielleicht geht es auf dem Weg
gar nicht darum, irgendetwas zu werden.
Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind, sodass wi
r sein können, wofür wir bestimmt sind."

                                   - Paulo Coelho -

FEEDBACK  schriftlich

Liebe Sabrina,

Ich habe mir dein IMPULS Reading Basic mehrmals angehört und werde das immer wieder mal machen, von daher finde ich die verschiedenen Audio Files in Häppchen echt sehr gut.

 

Vorab gleich ein Kompliment an dich: deine Stimme ist sehr angenehm und man fühlt sich sofort persönlich angesprochen und richtig gut "abgeholt" - Danke dafür. Es ist toll, dass man sich einfach die Zeit und die Ruhe nehmen kann, wenn es für einen selbst passt, um dir zu zuhören.

 

Das 1. Mal, als ich die Audios abhörte, war ich so sehr berührt. Ich hatte Gänsehaut, es flossen Tränen und manchmal hatte ich ein Lächeln auf die Lippen, begleitet von einem inneren Kopfnicken. Ich fühlte mich plötzlich so verstanden, so wieder erkannt und du hast mich erinnert, wie ich bin und an welchen Stellen ich es nicht (mehr) so leben.


Du hast mir echt gute Impulse gegeben für die Zukunft und es war gerade der richtige Zeitpunkt nach meinem Vorhaben: ich werde wieder mehr ICH sein. Zu mir stehen, wie ich bin, mit meinem Design und meiner Energie.

 

Weil ja, ich habe mich oft gefragt, wer bin ich, wohin will ich". Oft habe ich mich angepasst, wie es eben ein Chamäleon macht, ohne mal meine "eigene Farbe" zu zeigen.
Ich habe mir vorgenommen, wieder mehr auf mich zu achten. Ohne mich stressen zu lassen von aussen. Ich habe mich oft selbst hinterfragt, warum bin ich nicht so ausdauernd bzw. merkte ich selbst, ich bin effizient, aber im Endeffekt, wenn ich meine Arbeit fertig hatte, habe ich noch anderes gemacht, weil die anderen auch noch am "schaffen" waren. Auch oft aus der Motivation, gesehen zu werden. Nur wenn ich Leistung bringe...dann bin ich es wert. Nein, das bin ich auch so :-)

 

In deinem abschliessenden Worten hast du gesagt, es kann sein, dass ich mich manchmal wie eine Aussenseiterin fühlen würde, das Gefühl habe es stimme was nicht mit mir. Ja!!! Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Aber als du sagtest, ich sei ganz speziell, da musste ich weinen, weil es mich so berührt hat. So oft wurde ich schon kritisiert, weil ich so bin, wie ich bin, weil ich empathisch bin, so viel vom Aussen wahrnehme, mitfühle (ja ich weiss, oft zu viel) und da auch oft mega viel Verständnis für andere aufbringe. Privat, aber auch beruflich.


Ich war einige Jahre in Führungspositionen und die Rolle als Leaderin hat mich so erfüllt. Ich bin durch und durch eine Netzwerkerin, eine die Menschen liebt und gerne mit ihnen zusammenarbeitet. Andere zu fördern, sie in ihre Kraft zu bringen erfüllt mich selbst, aber in den Firmen, in den Management Teams wurde ich oft kritisiert, ich sei zu sensibel, zu empathisch (oft auf mein Frau-sein reduziert), ich solle mehr verlangen von den Mitarbeitern.

Ich bin nun ausgestiegen aus dem Hamsterrad und jetzt in den Vorbereitungen auf die Selbstständigkeit, in einem Gebiet, das mir Freude bereitet, wo ich meine eigene Chefin sein kann und so sein darf, wie ich bin.

 

DANKE liebe Sabrina. Du hast mir so viel Freude mit dem Reading beschert und ich werde mich gerne nochmals an dich wenden wg. dem spezifischen Reading, vor allem auf das Berufliche bezogen.

 

Dein Instagram Account ist auch sehr inspirierend und toll, danke für all deinen Content.

 

Petra K. | Feedback vom Oktober 2021

_______________________________________

Liebe Sabrina,

Ich bin wirklich sehr angetan von deiner einfühlsamen und treffsicheren Art und Weise, einen in die Gesetzmäßigkeiten der persönlichen Chart, der persönlichen "Funktionsweise" einzuführen. Normalerweise kann ich mich ganz gut ausdrücken aber hier fehlen mir irgendwie die passenden Worte. Das ist immer dann so, wenn das, worum es geht, so viel mehr ist, als ich in Worte fassen könnte. Also das ist ein großes Kompliment :)

 

Ein richtig großes Aha war die info, dass ich durch mein undefiniertes Selbst keine vorgegebene Richtung im Leben habe. Was für mich auch sehr wichtig war, war die Info bezüglich der Projektionsfläche durch die Linie 5 im Profil. Ich hab mich so oft unter Druck gesetzt gefühlt, durch die sämtlichen Erwartungen im Außen und bin immer wieder ins Strudeln gekommen, einen Mittelweg zu finden zwischen "die Leute in ihre Eigenverantwortung zu führen" oder die Erwartungen der Problemlösung doch zu erfüllen, weil es dann eben schnell erledigt ist. Nur kommen dann ja immer mehr Erwartungen nach, weil es ja bequem so ist für die anderen und es mir ja scheinbar nicht so viel Energie kostet, wenn es gleich erledigt wird ... unter der Oberfläche hat mich das sehr belastet und eingeschränkt. Und im Grunde hab ich immer versucht, die Erwartungen der anderen zu erfüllen, damit ich mich dann endlich um mich und mein eigenes Leben kümmern kann ... ich traue mich immer mehr, mich selbst in den Mittelpunkt meines Lebens zu stellen, auch wenn das anfangs wirklich immer wieder unangenehm ist und manchmal wahrscheinlich auch als egoistisch angesehen wird. Aber wann, wenn nicht jetzt, endlich damit beginnen? Auch im Sinne der Eigenverantwortung für mich selbst.

 

Was mir die letzten Wochen schon gut geholfen hat, war die Info bezüglich der emotionalen Wellen und dass die eben zu mir gehören - und auch wieder vorbeigehen. Auch in der Schnelligkeit hab ich mich wiedererkannt und im Unterdrücken der selben, in der Ungeduld. 

 

Es sind wirklich sehr komplexe Infos. Ich hab mir die Audios einige male angehört. Mir auch immer wieder Notizen und letztens auch Mindmaps dazu gemacht. Und es braucht gefühlt immer noch Zeit, damit die Infos wirklich in mein System sinken bzw. um sie verinnerlicht zu haben.

Feedback vom Oktober 2021

RS7_2775.JPG

"Du wurdest in den Sternen geschrieben."

                                      - Bahar Yilmaz -

bottom of page